Beratung

Inclusio e.V.

Goethestr. 63-65

45130 Essen

__ __

Telefon:

0201 / 87 80 99 55

Mobil:

01579 / 234 13 31

Fax:

0201 / 89 0 69 343

Email:

info@inclusio.org

__ __

Termine nach Vereinbarung

 

Koordination von Vertretungsdiensten

7.00 bis 10 Uhr über unser Handy:

01579 / 234 13 31

Ihre Ansprechpartner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norman Richter

Dipl.-Sozialarbeiter / -Sozialpädagoge

Basisausbildung in Gestützter Kommunikation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela Schulze

Dipl.-Sozialarbeiterin / -Sozialpädagogin

In Ausbildung zur Analytischen Kinder- und Jugendlichen-

Psychotherapeutin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stella

Bürohund

 

 

 

 

 

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Spenden sind eine wichtige Grundlage unserer Arbeit!

Bitte unterstützen Sie uns! Vielen Dank!

Sozialpädagogische Beratung

Unsere sozialpädagogische Beratung richtet sich an Fachkräfte in Schulen und Kindertageseinrichtungen, und natürlich an ratsuchende Eltern bzw. unsere Kunden.

Außerdem begleiten wir unsere Assistenzkräfte in regelmäßigen Teamsitzungen und persönlichen Gesprächen bzw. Supervision.

 

Themen können z.B. sein:

- Einsatz, Aufgaben und Rolle von Assistenzkräften

- Umgang mit herausforderndem Verhalten und Abklärung seiner Hintergründe

- Teamarbeit verschiedener Fachkräfte und Laien im Rahmen von Inklusion

 

Beispiel aus dem Bereich Schule:

Es passiert immer wieder, dass die verschiedenen pädagogischen Fachkräfte in der Schule unterschiedliche Haltungen haben, wie mit dem Schüler/ der Schülerin umgegangen werden soll.

Manchmal gibt es auch Unstimmigkeiten zwischen Schule und Eltern.

 

In so einem Fall ist es für die Assistenzkraft oft unklar, welche Erwartungen sie erfüllen soll oder welche Aufgaben sie überhaupt hat. Das führt zu großer Unzufriedenheit aller Beteiligten.

 

Wichtig ist es hier für alle Rollenklarheit zu schaffen und dabei sowohl die spezifischen Kompetenzen der Fachkräfte als auch die Eltern, als Experten für Ihr Kind, sowie die Erfahrungen der Assistenzkraft ernst zu nehmen und wert zu schätzen.

 

Dann ist es möglich gemeinsam Vereinbarungen zu treffen, wer für was verantwortlich ist und wer welche Aufgaben hat.

Das führt in der Regel schnell für alle zu einer großen Zufriedenheit!

Beratung

...findet auf verschiedenen Ebenen statt.

 

Inclusio e.V bietet seinen Kundinnen und Kunden

sozialrechtliche und sozialpädaogische Beratung, insbesondere zu sog. behinderungsspezifischen Themen und zum Thema Inklusion:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Beratung erfolgt kostenlos und

auf Wunsch anonym.

Ihre Daten werden von Inclusio e.V.

ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte

weiter gegeben.

Termine auf Anfrage!

Wir kommen gerne auch zu Ihnen

nach Hause oder in Ihre Einrichtung!

Sozialrechtliche Beratung

Sozialgesetzbuch XII (SGB 12)

-Eingliederungshilfe z.B. für Assistenz in Kita, Schule, Freizeit und auf der Arbeit

-Grundsicherung

-Hilfen zur Pflege

--> Wir helfen beim Antragsverfahren

 

Sozialgesetzbuch XI (SGB 11)

-Pflegestufe

-Entlastungsbetrag nach § 45b SGB XI;

zur stundenweisen Entlastung, siehe Familienunterstützender Dienst (FUD)

-Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI

-Pflegehilfsmittel

--> Wir helfen beim Antragsverfahren

 

Sozialgesetzbuch IX (SGB 9)

-Schwerbehindertenausweis

--> Wir helfen beim Antragsverfahren

 

Sozialgesetzbuch VIII (SGB 8)

-Eingliederungshilfe z.B. für Assistenz im Schul- und Freizeitbereich

-Hilfen zur Erziehung

--> Wir helfen beim Antragsverfahren

"Toll, wie sie sich entwickelt hat!"

 

"Lass sie mal machen, dann gewinnt sie an Selbstvertrauen!"

"Oh, nein - schafft sie das?"

 

"Warum hilft sie ihr denn nicht?!"

Copyright ©Inclusio e.V. 2014 All Rights Reserved